Du suchst eine Tauchschule hier oder im Urlaub?

Tauchen gehen

Jandia Divers

Spanien - Fuerteventura

Die Basis

Seit über 10 Jahren sind die Jandia Divers ein Synonym für Tauchen auf Fuerteventura in freundschaftlicher Atmosphäre und mit höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Stolz sind sie nicht nur auf ihre zahlreichen neuen Gäste, sondern auch auf die vielen Stammgäste, die seit vielen Jahren mit den Jandia Divers tauchen. Seit dem Sommer 2018 führen Danny Nixdorf und Martin Scherr die Basis als i.a.c. DiveCenter gemeinsam weiter. Auch unter der neuen Basisleitung werden die Jandia Divers bleiben, die ihre Stammgäste kennen und schätzen gelernt haben. Bewährtes wird fortgeführt und Neues ergänzt. Die Basis wurde 2019 komplett renoviert und mit neuer Technik ausgestattet. Ebenfalls vorhanden sind Besprechungs- und Schulungsräume sowie eine gut ausgestattete Werkstatt für kleinere Reparaturen. Im Außenbereich findest Du alles für den täglichen Tauchbetrieb: Süßwasserbecken, Material- und Trockenräume, den Kompressorraum und eine gemütliche Sitzecke.  Keine Lust auf Zuschläge fürs  Sportgepäck? Du kannst die komplette Ausrüstung oder auch einzelne Teile ausleihen. Zu Fairen Preisen bietet Dir die Basis aktuelles Equipment von Markenherstellern, wie Cressi oder Scua Pro. Auch Tauchcomputer, Lampen oder Kameras stehen zur Verfügung. 

Das Tauchen

Egal ob Du das tauchen gerade erst für Dich entdeckt hast oder fortgeschrittener Taucher mit langjähriger Erfahrung bist: DIe Jandia Divers bieten Dirt ein volles Programm. Übergroße Tauchgruppen wirst Du hier nicht erleben, denn sie legen Wert auf persönliche Betreuung ohne Massenanfertigung. Zweimal täglich an sechs Tagen pro Woche taucht man mit Dir an den schönsten Tauchplätzen Jandia. Die Spots sind bequem mit dem geräumigen, gut ausgestatteten Zodiac vom Hafen Morro Jable in nur wenigen Minuten zu erreichen. Das Tauchen vom Boot ist im Preis immer inklusive! Gerne wird auf individuelle Wünsche, wie Nachttauchgänge oder Early-Morning-Dives, eingegangen.  Schnuppertauchen: Bei einem Schnuppertauchgang kannst Du ohne Vorkenntnisse einen blick auf die Unterwasserwelt werfen. Du erhält die komplette Ausrüstung, eine praktische Einweisung im Pool und das notwendige theoretische Wissen. Den Abschluss bildet ein Tauchgang im Meer an einem geeigneten Spot.  Schnorcheln: Auch ohne Flasche , Anzug und Atemregler kannst Du einen ersten Blick auf die Unterwasserwelt werfen: Begleite einen der regelmäßigen Schnorchel-Ausflüge!  Kursprogramm: Es wird ein umfassendes Angebot aus dem i.a.c. Programm angeboten: Vom Kindertauchkursen über den Open Water Diver bis hin zum Master Diver und Dive Leader Professional. Spezialkurse werden ebenfalls angeboten, sofern die Kurse auf Fuerteventura umsetzbar sind. 

Das Wohnen

Direkt an Jandias schönsten Strand, der Playa Matorral, findest Du die Iberostar Hotels Fuerteventura Palace*****, Playa Gaviotas**** und Playa Gaviotas Park****. Sie bieten verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten, vom Doppelzimmer bis hin zu Familienzimmern oder Suiten. Die Basis liegt direkt im Hotel Fuerteventura Palaca, die beiden anderen Häuser liegen in unmittelbarer Nähe. Gästen aus anderen Unterkünften in Janida, Morro Jable oder Esquinzo wird ein kostenloser Shuttle-Service zu Basis angeboten. 

Direkt Buchen Kontakt

Weitere Informationen

Jandia Divers

E-Mail: info@tauchen-weltweit.de
Internet: www.tauchen-weltweit.de

Clubleistungen