Du suchst eine Tauchschule hier oder im Urlaub?

Tauchen gehen

Sub Aqua Divecenter Angaga

Malediven - Süd-Ari-Atoll

Die Basis

Angaga Island Resort ist die Heimat des SUB AQUA DiveCenters auf den Malediven. Es werden verschiedene Tauchausfahrten und Tauchkurse vom Anfänger bis zum Profi angeboten. Nitrox ist für zertifizierte Taucher kostenfrei! Du tauchst gerne am Hausriff oder vom Boot aus? Auf Angaga ist beides möglich! Das Ari Atoll ist berühmt für seine intakten Hausriffe. Namhafte Tauchspots in der Umgebung sind z.B. das "Angaga Thila*" oder das "Kuda Ra Thila*". Diese Spots werden in nur wenigen Minuten als Halbtagestouren von der Insel mit dem Boot erreicht. * Als Thila bezeichnet man ein Riff, dass auch bei Ebbe überspült bleibt, da es einige Meter unter der Wasseroberfläche liegt. Diese "Unter-Wasser-Berge" liegen häufig in Kanälen und sie sind bekannt für Ihren Fischreichtum. Bei einem Thila-Tauchgang ist mit Strömung zu rechnen! Im Sommer gibt es sogar die Möglichkeit Mantas oder Walhaie zu sehen!

Das Tauchen

Angaga ist der perfekte Ort um Tauchen zu lernen oder seine Kenntnisse darin zu erweitern. Schildkröten, Mantas, Walhaie und viele farbenprächtige Fische warten auf Dich. Das SUB AQUA DiveCenter bietet Kurse vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen an. Abhängig von der Jahreszeit gibt es sogar die Möglichkeit, Mantas und Walhaie zu sehen. Täglich werden Fahrten zu den schönsten Tauchplätzen im Süd Ari Atoll gemacht. Tauchpakete inkl. Flasche und Blei sowie Flaschenfüllung.  Ausfahrten können vor Ort gebucht werden. Achtung: Abhängig von der Qualifikation des Tauchers müssen die Tauchgänge von einem Tauchguide begleitet werden. Mindestanforderung für ein Tauchen ohne Tauchguide sind eine PADI/SSI Open Water, CMAS 1* Zertifizierung oder eine gleichwertige, international anerkannte Zertifizierung einer anderen Organisation, mit mindestens 30 Tauchgängen in den letzten 18 Monaten, sowie der erfolgreiche Abschluss des SUB AQUA DiveCenter's Orientierungstauchgangs als ersten Tauchgang nach Ankunft. Tauchpakete, Tauchsafaris und Tauchkurse sind nicht übertragbar und obliegen den Vorort gelten Sicherheitsbestimmungen. Nicht vollständig genutzte Tauchpakete werden nicht zurück erstattet.
Tauchen ist nur mit Tauchcomputer erlaubt!

Das Wohnen

Lage: Angaga Island Resort and Spa ist die klassische Barfuß Insel und der Liebling unserer Taucher. Jeder zieht nach der Ankunft seine Schuhe aus und ist absolut traurig, wenn er sie zur Abreise wieder anziehen muss. Nur ein paar Schritte vom Bungalow entfernt liegt das Hausriff mit seiner wundervollen Unterwasserwelt. Die Hotelanlage Angaga Island Resort & Spa befindet sich auf Alif Dhaal, welches zum südlichen Ari-Atoll der Malediven zählt. Gänzlich ohne Straßenverkehr gilt es als Eldorado für Familien und Paare, die flache Puderzucker-Strände und glasklares Meerwasser zu schätzen wissen. Auf der kleinen Insel mit den ungefähren Maßen von 350 x 150 Metern findet ihr ausschließlich das Hotel Angaga Island Resort & Spa vor. Im Inselinneren herrscht eine üppige tropische Vegetation. Der feine Sandstrand umrundet die komplette Insel und mündet in den Indischen Ozean. In direkter Strandnähe weist die Lagune mit einem Riff eine große Artenvielfalt von Fischen auf und lädt zum Schnorcheln ein. Ausstattung: Die Unterbringung erfolgt in 50 Einzelbungalows sowie in 40 Wasserbungalows, die über die Insel verteilt sind. Im Souvenir-Laden ersteht ihr kleine Geschenke für die Daheimgebliebenen. Unterbringung: Das attraktive Bambus-Mobiliar verleiht den Bungalows ein äußerst ansprechendes Flair. Auf der Terrasse gönnt ihr euch eine Auszeit auf einer maledivischen Schaukel, die einer Hollywood-Schaukel ähnelt. Die Wasser-Bungalows verfügen über einen Glasboden-Tisch und einem direkten Zugang zur Lagune. Essen & Trinken: Die Hotelanlage Angaga Island Resort & Spa bietet euch Halb- und Vollpension, All-inclusive sowie Halbpension PLUS. Das Personal richtet sämtliche Gerichte in Buffet-Form an. Freut euch auf asiatische und europäische Spezialitäten im geschmackvoll eingerichteten Restaurant mit Meeresblick. Zum All-inclusive-Angebot zählen Wasser, abgepackte Säfte und Softdrinks. Tee, Kaffee und kleine Snacks erhaltet ihr im Coffee-Shop morgens zwischen 10.00 und 11.30 Uhr und nachmittags von 15 bis 17 Uhr. Es steht euch eine Auswahl an alkoholischen Getränken zur Verfügung, wie etwa Bier und Hauswein. Sport/Aktivitäten: Der umliegende Ozean stellt ein Paradies für Wassersportler dar. Sie bekommen im Hotel die Gelegenheit, Katamarane oder Segelboote zu mieten. Auch Windsurfen ist gegen eine Gebühr möglich. An der Tauchbasis PADI unter deutscher Leitung erhaltet ihr ein komplettes Taucher-Equipment. Als Gast des Angaga Island Resort & Spa stellt euch das Hotel einen Fitnessraum und eine Darts-Scheibe kostenlos zur Verfügung. Ein Volleyball-, Badminton- oder Tischtennis-Match bereitet Familien und Paaren stets viel Vergnügen. Wellness: Im Duny Thai-Spa findet ihr die wohlverdiente Ruhe, um sich von jeglichem Stress zu erholen. Nutzt gegen eine Gebühr die Chance einer entspannenden Massage und weiterer Anwendungen.

Direkt Buchen Kontakt

Weitere Informationen

Sub Aqua Divecenter Angaga

E-Mail: info@tauchen-weltweit.de
Internet: www.tauchen-weltweit.de