Du suchst eine Tauchschule hier oder im Urlaub?

Tauchen gehen

Joy Dive - Safari Island

Malediven - Süd-Ari-Atoll

Die Basis

Safari Island ist ca. 210 x 80 Meter groß im Süden des Ari-Atolls. Der Transfer mit dem Wasserflugzeug dauert ca. 25 Minuten.
84 Zimmer verteilen sich auf die Kategorien Beach-Bungalow, Semi-Wasser-Bungalow (direkt an der Wasserkante mit Zugang auf der Insel) oder Wasser-Bungalows auf Stelzen in der Lagune. Alle Bungalows sind einzelnstehend.
Es können wahlweise die Verpflegungsarten Halbpension,Halbpension Plus, Vollpension oder All-Inclusive gebucht werden. Das Restaurant befindet sich auf Stelzen in der Lagune über dem Meer.

Saison: ganzjährig

Das Tauchen

Die deutsch geführte Tauchbasis Joy Dive zeigt Dir das atemberaubende Hausriff (vier Einstiege) und bietet Bootsausfahrten, z. B. zum Mantapoint an. Während Deines Aufenthaltes hast Du die Möglichkeit, ein Dhoni Boot inklusive Crew für eine ein- bis zweitägige Safari kostenfrei zu nutzen (bei einem Mindestaufenthalt von sieben Nächten: ein Tag Dhoni-Safari, bei 14 Nächten: zwei Tage Safari mit Übernachtung). Du kannst fahren, wohin es Dir beliebt. Genieße z. B. einen Ausflug zu den Walhaien oder unternimm einen Trip zu den einheimischen Inseln. Das komfortable Dhoni verfügt selbstverständlich über eine Klimaanlage und während Deiner Mini-Safari bleibt Dir Dein Bungalow im Resort erhalten, sodass Du nicht umziehen musst.

Direkt Buchen Kontakt

Weitere Informationen

Joy Dive - Safari Island

E-Mail: info@tauchen-weltweit.de
Internet: www.tauchen-weltweit.de