Du suchst eine Tauchschule hier oder im Urlaub?

Tauchen gehen

Sea Explorers - Reethi Faru

Malediven - Raa Atoll

Der wunderschöne feine Sandstrand, die türkisfarbene Laguneund das Hausriff machen Reethi Faru zu einem echten Urlaubsparadies.Das Resort wurde perfekt in die tropische Inselvegetationintegriert. Lass Dich von der familiären und entspanntenAtomsphäre verwöhnen und genieß den hervorragenden Service.

Die Basis

Die Basis wird wie auf Reethi Beach von Sea Explorers geleitet.

Saison: ganzjährig

Das Tauchen

Das Resort ist umgeben von einem artenreichen Hausriff mit mehreren Ein- und Ausstiegsstellen. Beste Bedingungen bieten auch die vielen Thilas nahe des Raa Atolls. Innerhalb des Saumriffs ist die Strömung recht gering, anders als an den äußeren Riffen, wo stärkere Strömungen oft die Sichtung von Mantas und sogar Walhaien ermöglichen. Weitere Bewohner des artenreichen Raa Atolls sind zum Beispiel Lippenfische, Doktorfische, Schmetterlingsfische, Füsiliere und Drückerfische.
Nitrox for free: Nitroxfüllungen sind kostenlos für zertifizierte Nitrox-Taucher!
Sicherheit: Alle Dhonis sind mit Funk, Erste-Hilfe-Boxen und Sauerstoffgeräten ausgerüstet.
 
Die grosszügig gestaltete Tauchbasis liegt an der Südseite der Insel, direkt am
Anlegesteg für die Tauch- und Schnorchelboote. Die Tauchbasis verfügt über einen
grossen Receptionsbereich, einen eigenen Tauchshop, 2 Klassenräume, 2
Putzstationen und einem sehr komfortablen Trockenraum. Es werden täglich
mehrere Bootstauchgänge angeboten sowie Hausrifftauchen mit Flaschenservice
ganztägig. Nitrox ist vorhanden und kostenlos. Kurse können vom Anfänger bis zum
Divemaster absolviert werden. Unterrichtet werden Kurse von PADI, SSI und
Nitroxkurse von S.C.U.B.A. Alle Kurse sind interaktiv mit Tablets zu absolvieren. Das
Team auf Reethi Faru ist international und hochqualifiziert, es wird in den gängigsten
europäischen Sprachen unterrichtet und Tauchgänge geleitet. Neben dem
Tauchbetrieb bietet Sea Explorer auch das Freitauchen an (Nur in Englisch), sowie
tägliche Schnorchelexkursionen im Raa Atoll. 
 
Reethi Faru Hausriff | Schnorcheln und Tauchen
 
Das Hausriff zieht sich praktisch komplett um die Insel. Die Westecke sowie die
Ostecke ist vom Strand her nicht zu erreichen. Mehrere Ein- und Ausstiege markieren
die möglichen Abschnitte zum Tauchen und Schnorcheln. Die Nordseite ist
flaschabfallend bis auf 15-20 Meter. Eine Sandfläche verbindet ein sich weiter
draussen auftürmendes Riff. Die Koralle im Flachbereich ist mehrheitlich intakt und
es können Schildkröten, Rochen und Fischschwärme bewundert werden. 
Die Südseite ist steilabfallend bis 35 Meter, mit einem Feld von Midnight Korallen
und kleinen Überhängen mit Weichkorallen. Der Abschnitt an der Südostseite ist
speziell interessant da grosse Überhänge mit Weichkorallen zu finden sind. Vorallem
in diesem Abschnitt sind Begegnungen mit Grossfischen möglich wie Napoleon,
Adlerrochen, Tunas und Schulen an Schnappern. Im Flachbereich findet man grosse
Ansammlungen an Hirschgeweihkorallen und Tellerkorallen. Vom Südosteinstig (1)
kann man ohne Probleme bis zum Nordosteinstieg (8) schnorcheln. Die Korallen in
diesem Abschnitt sind intakt und der Fischreichtum ist aussergewöhnlich. 
 
Das Raa Atoll 
 
Dieses Atoll ist immer noch ein unberührtes Juwel. Die Artenvielfalt und das
Fischaufkommen sind absolut überwältigend. Das Raa Atoll wird auch als das „Atoll
der Thilas“ beschrieben. So findet man an diesen Thilas Hart- und Weichkorallen im
Überfluss, alles 100% intakt und bunt. Mantas, Haie, Napoelons, Adlerrochen,
Stachelrochen, Tunas und gewaltige Fischschwärme ziehen um die Riffe. Von Reethi
Faru aus erreichen wir beide Seiten des Atoll spielend sowie auch den Süden, was uns
erlaubt die über 40 Tauchplätze in kurzer Zeit anzufahren. 
Auch für Schnorchler ist es ein Traum. Man kann tolle, intakte Riffe, viele verschiede
Fischarten sowie Mantas- und Schildkröten regelmässig geniessen. 

Das Wohnen

Das brandneue Resort mit seinen 150 Villen eröffnete im November 2017. Mit vier Restaurants und vier Bars werden die Gäste bestens kulinarisch verwöhnt. Das Hauptrestaurant "Vakaru" bietet ein täglich wechselndes Themen-Buffet. Im offenen "Reethi Grill" erwarten Dich verschiedene Grill- und Holzofenspezialitäten. Im "Huvandhu"wirst Du mit maledivischen und internationalen Gerichten verwöhnt. Der Coffee Shop "Dhiyavaru Bar & Restaurant" steht über dem Wasser, das "Raalhu Café" beim Pool bietet tagsüber Snacks. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Süßwasser-Swimmingpool, Souvenir Shop, Juwelier, Business Center und ein Arztservice (gegen Gebühr). WLAN ist inklusive.
Garden Villa: In Einzel- oder Doppelbungalows, ca. 49 qm groß, auf der Ostseite der Insel gelegen. Sie bieten ein halboffenes Badezimmer, Regendusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Sat.-TV, IDD Telefon, WLAN (inkl.), Kaffee-/Teezubereiter, Minibar (gegen Gebühr), Safe, möblierte Terrasse und Liegestühle am Strand. Auch als Familienzimmer buchbar, welches aus zwei verbundenen Villen besteht (ca. 126 qm).
Deluxe Beach Villa: Gleiche Ausstattung wie die Reethi Faru Garden Villa, aber einzeln stehend und zusätzlich mit Badewanne. Auch als Familienzimmer buchbar, welches zwei getrennte Schlafzimmer bietet (ca. 147 qm).
Deluxe Jacuzzi Beach Villa: Wie die Deluxe Beach Villa, aber etwas größer (ca. 68 qm) und mit Jacuzzi oder Whirlpool auf der Terrasse.
Water Villa: Sind auf Stelzen über der Lagune errichtet. Gleiche Einrichtung wie die Deluxe Beach Villa aber größer (ca. 78 qm) und mit geschlossenem Badezimmer. Direkter Einstieg ins Meer von der Terrasse.
All-Inclusive:

  • Alle Mahlzeiten als Buffet im Hauptrestaurant.
  • Vergünstigungen in den À-la-carte-Restaurants.
  • Alkoholfreie und alkoholische Getränke gemäß Getränkekarte von ca. 9:00 Uhr bis open end.
  • 1 x Schnuppertauchen pro Aufenthalt.
  • 2 x Ausflüge pro Person/Woche.
Sport/Unterhaltung: Fitnessraum, Badminton, Squash, zwei Tennisplätze (Flutlicht gegen Gebühr). Gegen Gebühr: Kanu, Windsurfen, SUP, Kitesurfen, Katamaran, Bananaboot, Dampfbad und Jacuzzi.

Direkt Buchen Kontakt

Weitere Informationen

Sea Explorers - Reethi Faru

E-Mail: info@tauchen-weltweit.de
Internet: www.tauchen-weltweit.de

Clubleistungen