Du suchst eine Tauchschule hier oder im Urlaub?

Tauchen gehen

DC Werner Lau - Hondaafushi

Malediven - Haa-Dhaalu-Atoll

Das neue 4-Sterne-Resort im nahezu unberührten Haa Dhaalu Atoll mit Werner Lau Tauchbasis.
Hondaafushi liegt im östlichen Haa Dhaalu Atoll, ist ungefähr 500 Meter breit und etwa zwei Kilometer lang. Die Insel ist umgeben von einem traumhaften weißen Sandstrand. Die vorgelagerte Lagune lädt zum Baden, Schwimmen und Schnorcheln ein. Hier finden auch die ersten Lektionen des Tauchens statt. Der Transfer vom Malé Airport führt mit Maldivian Air (Inlandsflug 45 Min.) nach Hanimaadhoo und von dort mit dem Speedboot auf die Insel (ca. 5 Min.).

Die Basis

Die Unterwasserwelt im Haa Dhalu Atoll ist für seine Artenvielfalt bekannt. Atemberaubende Begegnungen mit Großfisch, Schulen von grauen Riffhaien, Barrakudas, Mantas und Adlerrochen sind hier tatsächlich keine Seltenheit.
Bekannt ist vor allem das Hausriff von Hondaafushi. Dieses kann direkt vom Steg aus betaucht werden. Außerdem wird ein täglicher Bootsshuttle zu den verschiedenen Hausriffplätzen für fünf Dollar angeboten. Einige Stellen des Hausriffs werden regelmäßig von Safarischiffen angefahren. Es ist bekannt für Begegnungen mit Haien und Mantas.
Die Ausbildung findet in gewohnter Lau-Manier in bequemen Kleinstgruppen statt, auch hier im Ratio von maximal zwei Tauchschülern pro Tauchlehrer. Die Lagune bzw. der Flachwasserbereich auf der Westseite, direkt vor der Tauchschule, ist für die Tauchausbildung bestens geeignet. Die Wassertiefe beträgt hier maximal drei Meter bei sandigem Untergrund. Die Ausbildung erfolgt gemäß den Richtlinien nach i.a.c., SSI und PADI. Für alle brevetierten Nitrox-Taucher ist Nitrox, wie auf allen Werner Lau Basen, kostenlos.

Saison: ganzjährig

Das Wohnen

Ausstattung: Das Barfuß-Resort im maledivischen Stil, welches im März 2018 neu eröffnen wurde, verfügt über ansprechende Bungalows, die sich am Strandbereich um die gesamte weitläufige Insel verteilen. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein Empfangsbereich mit Rezeption und Sitzgelegenheiten. Kulinarische Genüsse aus aller Welt bieten das Hauptrestaurant direkt am Strand. Erfrischende Drinks sowie kleine Snacks werden an der Bar im Hauptrestaurant serviert. Im Gartenbereich befindet sich der Swimmingpool mit Poolbar und Sonnenterrasse. Liegen, Badetücher und Sonnenschirme stehen am Pool sowie am Strand kostenfrei zur Verfügung.

Buchbare Unterbringungsmöglichkeiten:
Superior Beach Bungalow: Die modern eingerichteten Bungalows (ca. 75 m² inkl. Außenbereich) verfügen über ein halb-offenes Bad mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon, Safe, Minibar (gg. Geb.), Kaffee-/Teezubereiter sowie eine möblierte Terrasse zur Meerseite.
Deluxe Beach Bungalow: Die Deluxe Beach Bungalows sind bei gleicher Ausstattung geräumiger (ca. 89 m² inkl. Außenbereich), verfügen zusätzlich über eine Badewanne und ein Tagesbett.

Buchbare Verpflegungsmöglichkeiten: HP/VP/AI: Reichhaltiges Buffet zum Frühstück und Abendessen. Bei gebuchter Vollpension zusätzlich Mittagessen in Buffetform.

Bei Buchung von All-Inclusive:
All Inclusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform im Hauptrestaurant. Nachmittags Kaffee, Tee und Snacks im Hauptrestaurant. Ausgewählte alkoholische und alkoholfreie Getränke im Glas an der Bar im Hauptrestaurant sowie an der Poolbar von 10- 24 Uhr. 1 Ausflug pro Person und pro Aufenthalt. Sport inklusive: Fitnesscenter.

Sport gegen Gebühr: Motorisierte und nichtmotorisierte Wassersportarten sowie ein Werner Lau- Tauchzentrum.

Wellness: Massagen und Anwendungen gegen Gebühr.

Hotelservice: Wi-Fi gegen Gebühr.

Kreditkarten Hotel: Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.

Hinweise: Sämtliche Flugtransfers sowie die meisten Bootstransfers (je nach Lage der Insel) werden nur tagsüber durchgeführt. Es kann demnach zu einer Zwischenübernachtung in Male (in Flughafennähe) kommen.

Die Gepäckbegrenzung bei Wasserflugzeugen/Inlandsflügen beträgt 20 kg + 5 kg Handgepäck pro Person. Übergepäck ist vor Ort zu zahlen (ca. 7 USD pro kg). Das Übergepäck wird in der Regel per Boot nachgeliefert.

Direkt Buchen Kontakt

Weitere Informationen

DC Werner Lau - Hondaafushi

E-Mail: info@tauchen-weltweit.de
Internet: www.wernerlau.com

Clubleistungen