Du suchst eine Tauchschule hier oder im Urlaub?

Tauchen gehen

MY Sheena

Kreuzfahrten - Indischer Ozean

Tauchen an unberührten Tauchplätzen im Süden der Malediven! Ein echtes Werner-Lau-Malediven-Tauchsafari-Schiff. Die gemütliche Einrichtung bietet alles, was Taucher sich wünschen. Die erfahrene Crew plant die Routen und die Tauchgänge nach den Wünschen der Tauchgäste. Zweimal jährlich geht das Schiff ins Trockendock, wird dort gewartet und bei Bedarf renoviert und modernisiert. Eine Kombination zwischen Inselurlaub auf Filitheyo und Tauchsafari mit der MY Sheena bietet sich an.
Der Transfer erfolgt per Wasserflugzeug nach Filitheyo (ca. 45 Minuten).

Die Basis

KREUZFAHRT Die Sheena kreuzt im Süden der Malediven und bietet wöchentliche Tauchtouren an (Routen siehe unten). Überwiegend starten und enden alle Touren auf Filitheyo im Nord-Nilandhe-Atoll. Vollcharter und auch 14-tägige Tauchtouren sind auf Anfrage möglich. Zu bestimmten Zeiten starten oder enden die Touren auch direkt in Male, sodass nur ein Transfer benötigt wird. 

ROUTEN Graue Riffhaie, Silber- und Weißspitzenriffhaie sind immer dabei. Im Meemu-Atoll stehen die Chancen auf Begegnungen mit Mantas und Walhaien sehr gut. Teilweise haben die Touren auch Expeditionscharakter. Start ist immer sonntags. Häufig werden auch andere als die üblichen 7-Tagestouren angeboten. So stehen z.B. mehrfach im Jahr 7-und 14-Tagestouren ins Gaafu Alifu Atoll fest auf dem Programm.  SONDERTOUREN: Im Sommer findet eine 12-tägige Explorertour statt. Mit Start im Haa Shaalu Atoll besuchst Du die Plätze um Hondaafushi, erkundest auf dem Weg zurück nach Male neue Plätze und besuchst das Tauchrevier aus den 80er Jahren rund um Eriyadu. Zudem wird es 2019 erstmals Familien- und Beginner-Touren geben, die im Gegensatz zu den üblichen Touren auch Familien mit tauchenden Kindern, sowie Anfänger ansprechen sollen. Während grundsätzlich ein Minimum von 60 bzw. 100 geloggten Tauchgängen Pflicht ist, wird während dieser Touren lediglich ein abgeschlossener Open Water Diver Kurs (oder äquivalent) vorausgesetzt. Einen genauen Tourenplan findest Du auf www.wernerlau.com


Saison: ganzjährig

Das Tauchen

Das Tauchschiff wird begleitet von einem Tauchdhoni mit Kompressor für maximal 14 Taucher. Dort verbleibt auch die Tauchausrüstung der Gäste. Leihausrüstung ist kein Problem. Pro Tag drei Tauchgänge, Nachttauchgänge ein- bis zweimal pro Woche. Nitrox for free! Alle Tauchgänge sind Drifttauchgänge; Mindestanforderung: 60 geloggte Tauchgänge und ein Fortgeschrittenen-Zertifikat, Mindestalter zwölf Jahre.

Das Wohnen

Die Sheena hat einen sehr geräumigen Salon, mehrere Schatten- und Sonnendecks, teilweise mit Liegestühlen/Matten. Im Unterdeck geräumige komfortable Standard-Kabinen (etwa 11-14 m², mit Klimaanlage) mit Bullaugen und Einzelbetten. Auf dem Oberdeck zwei Kabinen (Owner's Cabin, etwa 17 m²) mit Doppelbetten und großem Fenster. Alle Kabinen mit WC und Dusche mit Frischwasser.
Verpflegung: Vollpension. Die Mahlzeiten werden im Salon oder an Deck serviert. Einmal pro Woche Barbecue auf einer unbewohnten Insel. Es gibt eine gut sortierte Bar. Ganztägig werden Tee, Kaffee und Trinkwasser gratis angeboten.

  • Baujahr | letzte Renovierung: 1995 / Dezember 2018
  • Länge | Breite: 24 m / 8,50 m
  • Kabinen | 7 Doppelkabinen mit Dusche/WC und Klimaanlage 
  • Sonstiges: 2 Sonnen-, 4 Schattendecks, Salon mit CD-/DVD-Player, Hifi und TV
  • Maschine: Daewoo, 600 PS
  • Geschwindigkeit: 14 Knoten
  • Strom: 2 Generatoren mit 22/17 kw / 220 V
  • Sicherheit: GPS, Handy, Kompass, Rettungswesten, Feuerlöscher
  • Tauchdhoni: für 14 Taucher
  • Ausrüstung: 2 Coltri Kompressoren, Nitrox, 40 Flaschen (Alu/DIN)

Direkt Buchen Kontakt

Weitere Informationen

MY Sheena

E-Mail: buchung@wernerlau.com
Internet: www.wernerlau.com

Clubleistungen