Du suchst eine Tauchschule hier oder im Urlaub?

Tauchen gehen

DC Werner Lau - Pondok Sari Beach & Spa Resort***

Indonesien - Bali

Atemberaubende Landschaften, idyllische Seen, majestätische Vulkane, liebenswerte Menschen – das ist das Erlebnis Bali. An der touristisch noch wenig erschlossenen Nordwestküste bei Pemuteran befinden sich die beiden Tauchbasen, direkt an einem feinsandigen schwarzen Lavastrand.
Der Transfer vom Flughafen Denpasar dauert etwa drei bis vier Stunden.

Die Basis

Die unter Schweizer Leitung geführte Tauchbasis befindet sich im Pondok Sari Beach & Spa Resort. Die Werkstatt ist gut ausgestattet und das Basispersonal steht bei technischen Problemen natürlich mit Rat und Tat zur Seite. Für den reibungslosen Tauchablauf stehen hochwertige Leihausrüstungen sowie 12-Liter-Alu-Flaschen mit DIN- und INT-Anschluss bereit. Die speziell für Taucher gebauten Boote der Tauchbasen sind mit Funk, Notfallkoffer und Sauerstoffsystem ausgestattet. Die Tauchausrüstungen werden in den Basen eingelagert, zu den Tauchausfahrten vom Personal auf die Boote transportiert und nach den Ausfahrten wieder zurückgebracht, ausgewaschen und eingelagert. Tauchern, die mehr Wert auf Luxus legen, empfiehlt sich das benachbarte Matahari Beach Resort & Spa. Hier befindet sich eine weitere Tauchbasis unter der Leitung von Diving Centers Werner Lau. Abgesehen von den „üblichen“ Tauchausfahrten werden für Gäste des Matahari Beach Resort & Spa exklusive, private Tauch- und Schnorchelexkursionen zu einem Aufpreis angeboten.

Saison: ganzjährig

Das Tauchen

Täglich werden wahlweise die vorgelagerten Riffe von Pemuteran oder die weltberühmten Tauchplätze des UW-Nationalparks der Insel Menjangan mit den Booten angefahren. Mit dem Auto werden Tagesausflüge mit jeweils zwei Tauchgängen zur bekannten Secret Bay organisiert. Daneben sind Strandtauchgänge (auch Nachttauchgänge) an dem schönen, direkt am Pondok Sari Strand gelegenen, weltweit ältesten Bio-Riffprojekt möglich.
Die drei- bis viertägige Anfängerausbildung erfolgt in Kleinstgruppen. Es wird gemäß den i.a.c., SSI, CMAS und PADI Richtlinien ausgebildet.

Das Wohnen

Die landestypisch gebauten und sehr gemütlichen Doppelbungalows des Pondok Sari Beach & Spa Resorts liegen inmitten eines weitläufigen, großen tropischen Gartens mit hohem Baumbestand. Die Zimmer verfügen über Klimaanlage oder Ventilator, Moskitonetz sowie eine eigene Terrasse. Das Bad ist landestypisch offen in einen kleinen privaten Garten eingebettet.
Verpflegung: Frühstück. Ein Restaurant bietet zu günstigen Preisen internationale, asiatische, indonesische und vegetarische Speisen an, die auch am Strand serviert werden.
Freizeit/Sport: Swimmingpool mit Whirlpool, Massagedüsen sowie der Java Spa, ein Spa- & Wellnessbereich, in dem traditionelle balinesische Massagen und Anwendungen verabreicht werden. Ausflüge, Tempelbesichtigungen sowie Trekking-, Fahrrad- und Reittouren.

Direkt Buchen Kontakt

Weitere Informationen

DC Werner Lau - Pondok Sari Beach & Spa Resort***

E-Mail: buchung@wernerlau.com
Internet: www.wernerlau.com

Clubleistungen