Du suchst eine Tauchschule hier oder im Urlaub?

Tauchen gehen

19322 Wittenberge - Tauchturm Wittenberge

Deutschland - Brandenburg

Die Basis

In Norddeutschlands größtem Tauchturm herrscht ganzjährig klare Sicht und eine konstante Wassertemperatur von 29°C. Mit einer Tiefe von 9 Metern und zwei unterschiedlichen Trainingsebenen ist das Ausbildungsbecken nicht nur für Tauchanfänger, sondern zusammen mit den verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten auch für ausgebildete Taucher ganzjährig einen Besuch wert.

Das Tauchen

Der Indoor-Tauchturm befindet sich auf dem Areal des Elbe Resorts „Alte Ölmühle“. Hier stehen Dir neben den Übernachtungsmöglichkeiten im Hotel, in der Pension der Stadt oder im Wohnmobil direkt an der Elbe, noch weitere Freizeitmöglichkeiten wie Klettern oder Wellness auf 2.300 m² zur Verfügung.


AUSBILDUNG Der Tauchturm eignet sich hervorragend für die Ausbildung jeglicher Art. Egal ob Schnuppertauchen, Open Water Diver oder Tauchlehrer – hier findet jeder das passende Angebot. Die langjährige Erfahrung des Teams macht sich in den Spezialausbildungen, wie Apnoe-Tauchen und TEC-Tauchen bis Trimix 100, sowie den regelmäßig stattfindenden Workshops zu Themen wie Tarieren, Boje setzen, Fotografie und Testen von UW-Lampen, bemerkbar. Bei organisierten und geführten Tauchreisen kannst Du Dein Wissen anschließend anwenden und vertiefen.

Direkt Buchen Kontakt

Weitere Informationen

19322 Wittenberge - Tauchturm Wittenberge

Michael Schmitt
Bad-Wilsnacker-Straße 52
19322 Wittenberge

Tel.: 03877-567 994 600
Fax: 03877-567 994 666
E-Mail: buero@tauchturm-wittenberge.de
Internet: www.tauchturm-wittenberge.de