Alle Neuigkeiten rund ums Tauchen

News vom i.a.c.

Schülerversicherung

News vom

Die i.a.c. Schülerabsicherung – das besondere Extra für Deine Tauchschüler Als i.a.c. Mitglied und Inhaber einer aqua med dive card professional hast Du die exklusive Möglichkeit,Deinen Tauchschülern die i.a.c. Schülerabsicherung anzubieten.
Was ist die i.a.c. Schülerabsicherung?
Eine Absicherung für i.a.c. Tauchschüler während der Kurse i.a.c. Junior Diver, i.a.c. Junior Scuba Diver,i.a.c. Junior Open Water Diver, i.a.c. Schnuppertauchen, i.a.c. Basic Diver, i.a.c. Open Water Diver, CMAS *und Freediver * für eine Dauer von bis zu 3 Monaten über aqua med.
Welche Leistungen sind in der i.a.c. Schülerabsicherung enthalten?
? 24h ärztlich besetzte Notruf-Hotline von aqua med.
? Übernahme von Druckkammerbehandlungen bis zu 15.000,- € *.
* Die aqua med Notruf-Hotline muss vor einer Behandlung kontaktiert werden.
Welche Voraussetzungen gelten für mich als i.a.c. Tauchlehrer um die i.a.c. Schülerabsicherung nutzen zu können? 1. Du musst im Besitz einer aktiven aqua med dive card professional sein. 2. Du bietest einen der o.g. Kurse an.
3. Du registrierst Deine Tauchschüler vor Beginn des Kurses unter
https://customer.aqua-med.eu/customers/iac Was sollte ich noch wissen?
  • Die Nutzung der i.a.c. Schülerabsicherung kostet Dich pro Schüler 4,- €.
  • Die Abrechnung erfolgt quartalsweise über i.a.c.
  • Die i.a.c. Schülerabsicherung beginnt mit der Registrierung und läuft maximal über einen Zeitraum
von 3 Monaten. In diesem Zeitraum ist der Schüler während der o.g. Tauchkurse über Dich als Tauchlehrer abgesichert.